Bonus 150 Euro

Mit dem November-Lohn wird wiederum ein Bonus für einkommensschwache Personen ausbezahlt. Es handelt sich dabei um einen beitrags- und steuerfreien Bonus in Höhe von 150 Euro. Dieser steht Arbeitnehmern, Rentnern, Selbstständigen und Freiberuflern zu.

Arbeitnehmer erhalten den Bonus, wenn die beitragspflichtige Entlohnung im November 2022 unter 1.538 Euro liegt. Der Arbeitgeber streckt den Bonus vor und nimmt im Folgemonat eine Verrechnung bei der Einzahlung der INPS- Beiträge vor. Die Arbeitnehmer müssen wiederum eine Eigenerklärung dem Arbeitgeber abgeben, in der sie erklären, den Bonus nicht anderweitig zu erhalten.

Selbstständige und Rentner erhalten den Bonus, sofern ihr Einkommen im Jahr 2021 nicht über 20.000 Euro lag. Rentner erhalten den Beitrag automatisch mit der Rentenzahlung. Selbstständige, welche bereits um den 200-Euro-Bonus angesucht haben, müssen keinen neuen Antrag stellen. Wird das angegebene Einkommenslimit nicht überschritten, so wird der 150-Euro-Bonus automatisch ausbezahlt.
Dr. Linda Gasser
Arbeitsrechtsberater Dr. Linda Gasser

Mitteilungen

loading...

Bleiben Sie informiert!