Erleichterungen Kontrolle Green Pass

Es wurde nun definitiv geklärt, dass der Green Pass bei Arbeitsantritt gültig sein muss und nicht während der gesamten Arbeitszeit, d.h. auch wenn das Zertifikat im Laufe der Arbeitsschicht verfällt, darf der Arbeitnehmer regulär bis zum geplanten Arbeitsende arbeiten. Bei einem erneuten Zutritt zum Arbeitsplatz muss dann allerdings ein gültiger Green Pass vorgewiesen werden können.

Die Kontrolle des Green Pass wird nun vereinfacht. Geimpfte und Genesene können freiwillig dem Arbeitgeber eine Kopie des Green Pass aushändigen und sind somit für den gesamten Zeitraum der Gültigkeitsdauer des Zertifikates von den Kontrollen durch den Arbeitgeber befreit. Jene Mitarbeiter, welche die Kopie nicht dem Arbeitgeber aushändigen möchten, unterliegen nach wie vor der regelmäßigen Kontrolle mittels der App VerifciaC19.
Dr. Linda Gasser
Arbeitsrechtsberater Dr. Linda Gasser

Mitteilungen

loading...

Bleiben Sie informiert!