Impressum & Datenschutz

‚ÄčImpressum

Herausgeber:

Gasser Springer Perathoner Eder & Oliva 
Meranerstr. 8 
39011 Lana 
Tel.: +39 0473 565000
Email: info@gspeo.com

Alle Inhalte unserer Internetseiten wurden sorgfältig erarbeitet und werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Gleichwohl können Fehler (wie z.B. durch technische Störungen, Verfälschungen durch unbefugte Dritte o.ä.) auftreten. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.

In Sinne der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES möchten wir darüber informieren, dass auf dieser Webseite eingegebene Daten, welche willentlich (persönlich, telefonisch, per Fax oder per E-Mail) sowie durch Registrierung auf unserer Webseite mitgeteilt werden, von Gasser Springer Perathoner Eder & Oliva verarbeitet bzw. gespeichert werden. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt den Prinzipien der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz, wobei Ihre Privatsphäre und Ihre Rechte gewahrt werden. Ihre persönlichen Daten werden nicht verbreitet bzw. veröffentlicht.
 
Für die Verarbeitung verantwortlich ist:

Gasser Springer Perathoner Eder & Oliva (im Folgenden: GSPEO)
Meranerstr. 8
39011 Lana
Tel.: +39 0473 565000
Email: info@gspeo.com


Ziele und Zwecke der Datenverarbeitung

Die Datenerhebung- und Speicherung erfüllt folgende Zwe >Erfüllung von gesetzlichen Pflichten und Gemeinschaftsnormen;
  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unseres Betriebs (z.B. interne Statistiken oder Kunden-/Lieferantenbuchhaltung);
  • Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen;
  • Zur Identifikation, Rechnungsstellung und Korrespondenz mit unseren Klienten.
Ihre persönlichen Daten werden bei Bedarf in folgenden Fällen weitergeleitet:
  • an öffentliche Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist;
  • an Lieferanten und Partnerunternehmen, für die Ausführung der Aufträge.
Folgende Daten werden von unseren Kunden erhoben:
  • Anrede, Vorname, Nachname
  • gültige E-Mail-Adresse
  • Anschrift
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
  • Steuernummer
  • Bankdaten
 
Erhebung und Speicherung der Daten

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, das heißt, wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Folgende Daten werden von uns ohne ihr Zutun erhoben und bis zur automatischen Löschung gespeichert, um Ihnen unsere Webseite anzeigen zu können und um die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkret aufgerufene Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.
Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen, beispielsweise zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen, für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie im Abschnitt „Cookies“ dieser Datenschutzerklärung.
 
Unser Kontaktformular 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit bei etwaigen Fragen, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist ausschließlich die Angabe einer gültigen Email-Adresse erforderlich. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten durch die Benutzung des Kontaktformulars nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden automatisch gelöscht.

Unser Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, um Sie über die aktuellen Entwicklungen aus den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaft auf dem Laufenden zu halten und Ihnen sonstige interessante und wichtige Informationen aus diesen Bereichen und von und über GSPEO zur Verfügung zu stellen. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir gegebenenfalls das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. In diesen Fällen senden wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an Ihre angegebene Mail-Adresse, zur Bestätigung, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Sollten Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Ihre Informationen spätestens nach 72 Stunden automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre verwendete IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und falls nötig einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können. Für die Übersendung des Newsletters ist ausschließlich die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Zum Zwecke der Zusendung des Newsletters speichern wir Ihre E-Mail-Adresse nach Ihrer erfolgten Bestätigung in unseren Systemen ab. Es besteht jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung bezüglich der Übersendung des Newsletters zu widerrufen und den Newsletter abzubestellen. Der Widerruf kann durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten in die Wege geleitet werden.
 
Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, deren Herkunft, die geplante Speicherdauer, sowie Angaben über Inhaber und Verantwortliche der Verarbeitung und Personen und Kategorien von Personen, denen diese Daten möglicherweise übermittelt werden, erhalten. Zudem besteht das Anrecht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch der Daten, sowie das Recht sich bei Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.
 
Widerspruchsrecht

Es besteht jederzeit die Möglichkeit Ihre für die Verarbeitung der Daten erteilte Einwilligung zu wiederrufen. Das heißt, sollten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Bei Ausübung ihres Widerspruchrechts bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, können Sie dies durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten tun.
 
Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone) gespeichert werden. Cookies sind nicht in der Lage Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu übertragen. Ihr Zweck ist es, das Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

Meistens werden Cookies von Ihrem Browser automatisch akzeptiert. Sie können aber auch Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Eine vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Webseite von Ihnen genutzt werden können. Unsere Kanzlei setzt bei der Gestaltung dieser Webseite sogenannte Session-Cookies ein, mit dem Ziel zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite immer automatisch gelöscht. Zusätzlich setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Bei einem erneuten Besuch der Webseite, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie vorgenommen haben, um Ihnen eine wiederholte Eingabe zu ersparen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes auszuwerten. Sollten Sie unsere Webseite ein zweites Mal besuchen, ermöglichen uns diese Cookies automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Auch diese Cookies werden nach einer klar definierten Zeit automatisch gelöscht.
 
Analyse-Tools

Tracking-Tools: Die folgenden Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit Hilfe dieser Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und eine fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen, sowie die Möglichkeiten erhalten die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der zuvor genannten Vorschrift anzusehen.

Google Analytics: Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch die Cookies erhaltenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite wie
  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,
werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite- und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen in gewissen Fällen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. In keinem Fall wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch Anonymisierung der IP-Adressen ist eine Zuordnung nicht möglich (IP-Masking). Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie folgendes Browser-Add-on installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
 
Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO ein Social Media Plug-in des sozialen Netzwerkes Facebook ein, um unsere Kanzlei dadurch bekannter zu machen. Der dahinterstehende Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Zuge der sogenannten Zwei-Klick-Methode, um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.
 
Facebook

Auf unserer Webseite kommt ein Social-Media Plugin von Facebook zum Einsatz. Wir nutzen den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Beim Aufruf einer unserer Seiten, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch Einbindung des Plugins bekommt Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook Konto eingerichtet haben bzw. gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Facebook Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Facebook kann den Besuch unserer Webseite direkt Ihrem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, beispielsweise durch Klicken auf den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Facebook Server übermittelt und dort gespeichert. Diese Aktivität wird auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zudem kann Facebook diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sollten Sie es vorziehen, dass Facebook nicht die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. Für weitere Informationen bzgl. der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Gültigkeit und Stand 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

 

Bleiben Sie informiert!